SMS

Definition und Bedeutung

SMS ist die Abkürzung für „Short Message Service“, einem Telekommunikationsdienst zur Übermittlung von Textnachrichten über Mobilfunk. Bildnachrichten werden als MMS bezeichnet. Der Empfang und Versand von SMS wird mittlerweile auch von vielen digitalen Festnetzanschlüssen unterstützt. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird SMS meist als Bezeichnung für die Kurzmitteilung selber verwendet. Diese kann bis zu 160 Zeichen enthalten. In Deutschland wurden im Jahr 2004 nach Angaben des Branchenverbandes VATM 23 Milliarden SMS verschickt. Vor allem zum Flirten ist SMS beliebt: Nahezu von überall kann man einen lieben Gruß an seinen Traummann oder seine Traumfrau senden. Als besondere Aufmerksamkeit lassen sich kleine Animationen oder Emoticons in die SMS einfügen.

Synonyme

Verwandte Begriffe

Emoticons, Flirt, Flirten, MMS, SMS Chat

Surftipps zum Thema SMS

 
-->